KWB 485170 – Profi Handschleifer-Set, mit 50 Schleifstreifen 93 × 230 mm

Hersteller / Importeur KWB (DE)
Art.-Nr. 4851-70 / 485170
GTIN-13 / EAN 4009314851700
Hergestellt in China

 

Beschreibung

  • Handschleifer (Schleifklotz) 4851 (4851-21 / 485121, EAN 4009314851212)
  • 12 Schleifstreifen Korund Aluminiumoxyd bestreut, 93 × 230 mm, Körnung K60
  • 12 Schleifstreifen Korund Aluminiumoxyd bestreut, 93 × 230 mm, Körnung K80
  • 13 Schleifstreifen Korund Aluminiumoxyd bestreut, 93 × 230 mm, Körnung K120
  • 13 Schleifstreifen Korund Aluminiumoxyd bestreut, 93 × 230 mm, Körnung K180

 

Testbericht

Eine alte Weisheit besagt ja, dass Werkzeug, das mit der Bezeichnung ‚Profi’ beworben wird, alles ist – nur nicht für den professionellen Einsatz. Bei meinem Set, bei  Zgonc Anfang Februar 2024 um gut 10 Euro gekauft (etwas teurer als bei Amazon, aber man will den stationären Handel ja unterstützen), stimmte das schon beim ersten Eindruck. Der Druck des Etiketts war so verwischt, dass der Barcode weder mit den Augen, noch mit dem Kassenscanner zu entziffern war!

Das Set ist halt guter chinesischer Durchschnitt, ohne Schwächen, nicht mehr und nicht weniger. Ich habe es eigentlich nur gekauft, um ausreichend Schleifblätter vieler Körnungen für meinen geliebten alten Metabo-Schwingschleifer – Vorstellung folgt! – zu haben, und einen Schleifklotz auf den dieselben Schleifblätter passen. Soweit so gut, nur ob es so viel besser ist als ein Set der Obi-Eigenmarke Ellix, mit 20 Schleifblättern um 2,49 Euro (Art.Nr. 100 889, EAN 4007871008896)?

 

(Anzeige)
Kaufen (DE):  Amazon.de

Einhell 44.607.08 / 4460708 – Akku-Multischleifer TE-OS 18/150 Li Solo

Hersteller Einhell (DE)
Art.-Nr. 44.607.08 / 4460708
GTIN-13 / EAN 4006825651218
Hergestellt in China

 

Beschreibung

Günstiger 18 V Akku-Multischleifer ohne Einstellbarkeit der Schwingzahl. Herstellerangaben:

  • Mitglied der Power X-Change Familie
  • Der Handinnenfläche nachempfundener Griffbereich mit Softgrip
  • Klein, kompakt und handlich
  • Flexibel einsetzbar zum Schleifen in Ecken und kleinen Flächen
  • Einfache Schleifpapierbefestigung mittels Klett ‚Extreme Fix’
  • Erhöhte Abtragsleistung durch ‚Extreme Fix’, da geringerer Schlupf
  • Ruhiger Lauf durch massives und robustes Aluminium-Lüfterrad
  • Mit aktiver Staubabsaugung für ein sauberes Arbeitsumfeld
  • Filterbox für Schleifstaub (nur mit 1,5/2,0/2,5/2,6/3,0+ Ah Akku)
  • Inkl. Staubabsaugadapter (mit jeder Batterie kombinierbar)
  • Inkl. 6 Schleifpapiere (3× P120, 3× P240)
  • Lieferung ohne Akku und ohne Ladegerät (separat erhältlich)
  • Motorspannung:  18 V
  • Motortyp:  Bürstenmotor
  • Schwingzahl:  min. 24.000 min-1
  • Schwingzahl:  max. 24000 min-1
  • Schwingkreis:  1,6 mm
  • Durchmesser Absaugadapter:  35 mm
  • Schleifschuh-Seite A:  150 mm
  • Schleifschuh-Seite B:  150 mm
  • Schleifschuh-Seite C:  100 mm
  • Anzahl 120er-Schleifpapier:  3
  • Anzahl 240er-Schleifpapier:  3
  • Anzahl Akkus im Lieferumfang:  0
  • Anzahl Ladegeräte im Lieferumfang:  0
  • Produktgewicht:  0,79 kg

 

Testbericht

Auch wenn Einhell eigentlich eine tolle Firma ist, die ein unglaublich breites Angebot an günstigen 18 V Akkuwerkzeugen mit 3 Jahren Garantie (bei Registrierung) hat und sich neben Formel 1 Sponsoring sogar bei ‚Licht ins Dunkel’ engagiert, bin ich kein Fan dieses Herstellers. Am Ende zahlt die Allgemeinheit halt die Entsorgung von billigem chinesischen Werkzeug, reparieren ist da nicht gefragt – nicht nachhaltig.

Da ich von meinem Vater aber ein Einhell Ladegerät und einen Einhell Akku geerbt habe, konnte ich beim Zgonc-Angebot im Februar 2024 nicht widerstehen und habe diesen Multischleifer um 29 Euro gekauft. Mit der bekannten 5-Jahres-Zgonc-Garantie, besser geht es wohl nicht.

Der Bosch DIY EasySander 18V-8 (bzw. PSM 18 Li) wäre mir auf Grund der vielen Bosch-grün-Akkus, die ich besitze, lieber gewesen, auch wenn er wohl auch in China gefertigt wird (?). Aber der kostet fast das Doppelte des TE-OS 18/150. Und da der EasySander nur wenige Euro günstiger als der Universal Sander 18V-10 (mit einstellbarer Schwingzahl) ist, auch diesbezüglich eine schlechte Wahl.

 

(Anzeigen)
Kaufen (AT):  Zgonc.at
Kaufen (DE):  Amazon.de

Gedore red R33003044 – Adventskalender 2023


Hersteller / Marke Gedore red (DE)
No. R33003044
Code-Nr. 3304901
GTIN-13 / EAN 4060833049016
Hergestellt in Taiwan

 

Beschreibung

Adventkalender 2023.

  • Türchen 1:  Werkzeugbox
  • Türchen 2:  Torsions-Bit 50 mm, Phillips PH 1
  • Türchen 3:  Torsions-Bits 25 mm, Phillips PH 1, 2× PH 2 + PH 3
  • Türchen 4:  Torsions-Bit 50 mm, Phillips PH 2
  • Türchen 5:  Antriebsadapter 50 mm, 1/4″ 6-kant × 1/4″ 4-kant
  • Türchen 6:  Schnellwechseladapter
  • Türchen 7:  Torsions-Bit 90 mm, Phillips PH 2
  • Türchen 8:  Steckschlüsseleinsatz magnetisch 65 mm, 1/4″ 6-kant-Antrieb, SW 8 mm
  • Türchen 9:  Torsions-Bit 50 mm, Innen-6-kant 4 mm
  • Türchen 10:  Torsions-Bits 25 mm, Pozidriv PZ 1, 2× PZ 2 + PZ 3
  • Türchen 11:  Torsions-Bit 50 mm, Phillips PH 3
  • Türchen 12:  Torsions-Bit 50 mm, Innen-6-kant 5 mm
  • Türchen 13:   Torsions-Bit 90 mm, Torx T 25
  • Türchen 14:  Steckschlüsseleinsatz magnetisch 65 mm, 1/4″ 6-kant-Antrieb, SW 8 mm
  • Türchen 15:  Torsions-Bit 50 mm, Phillips PH 2
  • Türchen 16:   Torsions-Bits 50mm, Pozidriv PZ 1, 2× PZ 2, PZ3
  • Türchen 17:  Torsions-Bits 25 mm, Torx T 10, T 15, T 20, T25, T 30, T 40, Schlitz 5,5 mm, 6,5 mm
  • Türchen 18:  Torsions-Bit 90 mm, Pozidriv PZ 2
  • Türchen 19:  Torsions-Bit 90 mm, Schlitz 5,5 mm
  • Türchen 20: Steckschlüsseleinsatz magnetisch 65 mm, 1/4″ 6-kant-Antrieb, SW 13 mm
  • Türchen 21:  Antriebsadapter 50 mm, 1/4″ 6-kant × 3/8″ 4-kant
  • Türchen 22:  Torsions-Bit 50 mm, Innen-6-kant 3 mm
  • Türchen 23:  Torsions-Bits, 50mm, Torx T 10, T 15, T 20, T 25, T 30
  • Türchen 24:  Bit-Knarren-Schraubendreher magnetisch, abwinkelbar

 

Testbericht

Ich bin eigentlich kein Freund von Werkzeug-Adventkalendern, und auch diesen hätte ich mir nicht gekauft. Aber beim Gewinnspiel von Let’s DoIt im November 2023, bei dem es 5 Stk. der bekannten Gedore red Adventkalender zu gewinnen gab, habe ich natürlich gerne mitgemacht. Meine Daten hat 3E als Stammkunde sowieso. Und ich habe einen der Kalender gewonnen!

Das Werkzeug des schönen Kalenders wurde in Taiwan gefertigt, und wenn Werkzeug aus Taiwan stammt, gehe ich einmal grundsätzlich von guter Qualität aus. Diese konnte ich auch beim Inhalt dieses Adventkalenders feststellen. Es geht immer besser, geprägte Bezeichnungen würde ich gedruckten bevorzugen.

Die Zusammenstellung finde ich auch sehr gut, und weil ich bis jetzt keine Torsions-Bits hatte, freue ich mich – als Fan von Gedore – umso mehr. Ich kenne keinen anderen Werkzeugkalender, gegen den ich meinen tauschen würde. Auch wenn z.B. der Kalender von Hazet auch sehr schön ist. Vielleicht werde ich ja doch noch ein Werkzeugkalender-Fan.

 

(Anzeigen)
Kaufen (DE):  Amazon.de

Bosch DIY 0 603 3D2 100 – AdvancedOrbit 18 Akku-Exzenterschleifer

Hersteller Bosch DIY (DE)
Modell AdvancedOrbit 18
Sachnummer 0 603 3D2 100 / 06033D2100
GTIN-13 / EAN 3165140874618
Hergestellt in China

 

Beschreibung

Akku-Exzenterschleifer.

  • Schleifteller-Durchmesser:  125 mm
  • Schwingzahl:  6.000 – 24.000 min-1
  • Schwingkreis-Durchmesser:  3,2 mm
  • Kompatibler Akku:  18V Power For All Alliance
  • Akku-Empfehlung:  ≥ 4,0 Ah
  • Länge:  285 mm
  • Breite:  125 mm
  • Höhe:  150 mm
  • Gewicht (ohne Akku):  1,400 kg

 

Testbericht

Eigentlich hatte ich mir mit dem Fein-Multischleifer ja schon ein Weihnachtsgeschenk für mich selbst gemacht, bei diesem Angebot von Zgonc konnte ich aber beim besten Willen nicht widerstehen.

59 Euro für den Schleifer – billiger als bei Preisvergleich-Portalen, Amazon und den Baumärkten -, und das mit der bekannten Zgonc 5-Jahres-Garantie. Aber das war noch nicht alles: Das Starter Set 1 600 A02 625 / EAN 4053423229240 (2,5 Ah-Akku und Ladegerät), das alleine auch schon mind. 40 Euro kostet, gab es gratis dazu!

Erste Arbeiten mit dem Schleifer in meiner Wohnung in Gmunden haben ein Einwandfreies Schleifergebnis gebracht. Auch wenn die Position des Akkus nicht unbedingt geschickt gewählt wurde, man kann den Griff so ja nicht umfassen, müsste den Akku ‚mitumgreifen’ – wofür er natürlich zu groß ist. Aber man kann den Schleifer ja – entgegen der Produktfotos von Bosch – vorne am ‚Knauf’ führen.

 

Tipp

Passende Schleifscheiben gibt es natürlich von vielen Herstellern. Günstiger als die – guten – von Bosch Professional / Sia Abrasives sind jene der Bauhaus-Eigenmarke Craftomat, die – zumindest teilweise – auch von der Bosch-Tochter Sia hergestellt werden. Also scheinbar baugleich sind.

Ich habe mir aber einmal das Bosch-Set 2 607 019 497 (EAN 3165140416153) bei Amazon bestellt, 25 Stk. – und obwohl ‚nur’ Bosch ‚grün’ ‚Made in Switzerland’, also wohl auch von Sia – um etwa 10 Euro sind ein guter Preis.

Zgonc hat übrigens nur welche von KWB, und diese Import-Marke (Tochter von Einhell) mag ich nicht sonderlich. Auch wenn es da auch ein attraktives Set gibt (30 gemischte Scheiben, wohl ‚Made in China’, um 6,29 Euro).

 

Kaufen (DE):  Amazon.de

Toyo Y-350 R – Werkzeugkasten, gewölbter Deckel, rot

Hersteller Toyo (JP)
Modell Y-350 R
GTIN-13 /EAN 4518772000952
Hergestellt in Japan

 

Beschreibung

Stabile Werkzeugkiste aus gezogenem Blech.

  • Außenmaß  373×164×124 mm
  • Innenmaß  349×139×72 mm

 

Testbericht

Das Weihnachtsgeschenk 2023 meiner Frau. Erst durch das tolle Geschenk habe ich erfahren, dass Toyo die tiefgezogene und damit nahtlose Werkzeugkiste erfunden hat.

2009 wurde das Modell bzw. das Schwestermodell der Trusco Nakayama Co., Ltd. mit dem ‚Good Design Award’ ausgezeichnet, der vom Japan Institute of Design Promotion vergeben wird.

Die Box ist dank der dicken Bleche sehr stabil und gut verarbeitet. Ich freue mich sehr über das schön altmodische Kofferchen.

 

Kaufen (JP):  Toyosteel.jp

Fein 7 129 32 61 00 0 – Akku Multimaster AMM 300 Plus Start, Set mit 3 Sägeblättern, 2× 3 Ah Akku, Schnellladegerät und Koffer

Hersteller  Fein (DE)
Modell  AMM 300 Plus
Bestellnummer  7 129 32 61 00 0
GTIN-13 / EAN 4014586892955
Hergestellt in Deutschland

 

Beschreibung

Günstiger Akku-Oszillierer.

  • Anti-Vibrationssystem: Dauerhaft sicheres und angenehmes Arbeiten durch geringste Vibrationen und hervorragende Geräuschdämpfung.
  • StarlockPlus Werkzeugaufnahme: Mehr Arbeitsfortschritt und höhere Präzision dank 100 % verlustfreier Kraftübertragung.
  • QuickIN: Werkzeugwechsel in unter 3 Sekunden durch patentiertes werkzeugloses Schnellspannsystem.
  • Dank StarlockPlus Werkzeugaufnahme haben Sie Zugriff auf rund 100 Fein Zubehöre der Leistungsklassen Starlock und StarlockPlus.
  • DC-Motor: Effektive und drehmomentstarke Motoren-Technologie für nahezu identische Leistung wie die Netzausführung.
  • Stufenlose elektronische Drehzahlstellung.
  • Metall-Getriebe: Hohe Belastungsfähigkeit und maximale Lebensdauer, da alle Getriebeteile aus Metall gefertigt sind.
  • SafetyCell Technology: Perfekter Schutz vor Überlastung, Überhitzung und Tiefentladung durch Li-Ionen-Akkus mit Einzelzellen-Überwachung.
  • Der Akku-Ladestand ist direkt am Akku ablesbar.

Technische Daten:

  • Akku-Spannung:  12 V
  • Akku-Kapazität:  3 Ah
  • Akku-Kompatibilität:  Li-Ionen
  • Akku-Schnittstelle:  12 V
  • Schwingungen:  11 500 – 18 000 1/min
  • Werkzeugaufnahme:  StarlockPlus
  • Werkzeugwechsel:  QuickIN
  • Amplitude:  2× 1,6°
  • Gewicht mit Akku:  1,50 kg
  • Gewicht ohne Akku:  1,20 kg
  • Schalldruckpegel:  LpA 70 dB (Messunsicherheit des Messwertes KpA: 3 dB)
  • Schallleistungspegel:  LWA 81 dB (Messunsicherheit des Messwertes KWA: 3 dB)
  • Schallpeakwert LpCpeak:  83 dB (Messunsicherheit des Messwertes KpCpeak: 3 dB)

Lieferumfang:

  • 7 12 93 200 92 0 – AMM300PLUS
  • 6 35 02 160 21 0 (EAN 4014586386690) – E-Cut Long-Life-Sägeblatt, 35 mm
  • 6 35 02 223 21 0 (EAN 4014586400501) – E-Cut Universal Sägeblatt, 44 mm
  • 6 35 02 228 21 0 (EAN 4014586408538) – E-Cut Long-Life-Sägeblatt, 65 mm
  • 9 26 04 180 01 0 (EAN 4014586890630) – Schnellladegerät ALG 80
  • 9 26 04 183 020 (EAN 40145868912622) – 12 V Li-Ionen Akku-Pack, 3 Ah
  • 9 26 04 183 020 (EAN 40145868912622) – 12 V Li-Ionen Akku-Pack, 3 Ah
  • 3 39 01 154 05 0 (EAN 4014586403786) – Werkzeugkoffer AFMM18/QSL (?)

 

Testbericht

Mein wenig verwendeter Bosch GOP 10,8 V-LI funktioniert zwar noch einwandfrei, aber wenn man sich – wie ich – für die Geschichte von Werkzeug interessiert, will man natürlich einen Oszillierer von C. & E. Fein, den Erfindern dieser Werkzeuggattung. Im Dezember 2023 war es schließlich soweit und ich konnte das AMM 300 Plus-Set um nur etwa 140 Euro bei SVH24.de finden. Ein ideales Weihnachtsgeschenk für mich selbst. Der Listenpreis des Sets liegt übrigens bei über 400 Euro.

Bei zwei 3,0 Ah-Akkus um etwa 35 Euro,  dem ‚guten’ Schnelladegerät ALG 80 (mit USB-Anschluss!) um etwa 50 Euro und einem der guten alten Fein-Koffer (mit Metallverschlüssen!) um etwa 50 Euro ist das Gerät selbst so gesehen billiger als gratis, da kann man nichts falsch machen. Die 3 Sägeblätter noch gar nicht mitgerechnet. Und 3 Jahre Garantie (nach Registrierung) hat das in Deutschland gefertigte Gerät auch noch, besser geht es kaum.

Bis Ende August 2020 hieß das Gerät übrigens ‚Multitalent’, war meines Wissens aber baugleich. Und eines Tages werde ich billig einen AMM 700 (ehemals ‚SuperCut’) finden, der sowohl mit diesen 12 V-Akkus funktioniert, wie auch mit den klassischen 18 V Akkus. Die übrigens mit demselben Ladegerät geladen werden können. Dass die gebraucht bald günstig zu haben sein werden, da bin ich mir sicher, da Fein inzwischen in der 18 Volt Klasse auf – langweilige – Bosch-Professional-Akkus umgeschwenkt ist (AMPShare).

 

Kaufen (DE):  Amazon.de

Gedore No. 130 19×22 ? – Doppelmaulschlüssel ‚AUTO UNION A-G WERK DKW ZSCHOPAU’, SW 19 / 22 mm

 

Hersteller Gedore
No. 130 19×22 ?
Hergestellt in Deutschland

 

Beschreibung

Alter Doppelmaulschlüssel, nach DIN 130?

  • Länge:  184 mm
  • Gewicht:  206 g
  • Schlüsselweite:  19 / 22 mm

 

Test

1904 ließen der Däne Jørgen Skafte Rasmussen (1878 – 1964) und Carl Ernst die Firma Rasmussen & Ernst ins Handelsregister der Stadt Chemnitz eintragen, um Maschinen und Apparate aller Art zu vertreiben.
1907 zog das Unternehmen nach Zschopau, in die stillgelegte Barth’sche Tuchfabrik im Tischautal, die Rasmussen 1906 gekauft hatte.

1916/17 begann Rasmussen zusammen mit seinem ehemaligen Studienkollegen Svend Aage Mathiesen die Entwicklung an einem Dampfkraftwagen, finanziert durch die deutschen Militärbehörden. Bis 1921 entstanden zehn bis zwölf Dampfwagen. Die Abkürzung DKW für DampfKraftWagen ließ Rasmussen als Warenzeichen schützen. Ab 1919 wurde aus einem Zweitakt-Spielzeug-Motor der DKW-Fahrradhilfsmotor entwickelt, ab 1922 Motorräder hergestellt.

1923 wurde die Zschopauer Motorenwerke J. S. Rasmussen AG gegründet, die die Nutzung der Marke DKW fortsetzte. Nachdem bereits ab 1925 Elektro-Lieferwagen hergestellt wurden, übernahm Rasmussen 1928 die Audiwerke AG Zwickau. 1931 wurde mit dem DKW F 1 der erste serienmäßig hergestellten Pkw mit Frontantrieb vorgestellt.
Auf Grund der angespannten wirtschaftlichen Lage wurden 1932 rückwirkend zum 1. November 1931 die beiden Unternehmen mit der Horchwerke AG zur Auto Union AG fusioniert. Außerdem wurden die Wanderer-Werke aus Schönau bei Chemnitz übernommen.

Das DKW-Stammwerk in Zschopau blieb im 2. Weltkrieg von einer Bombardierung verschont und wurde bei Kriegsende von Einheiten der Roten Armee besetzt. Die Sowjetische Militäradministration in Deutschland ordnete im August 1945 die Demontage der Produktionsanlagen an, der Abtransport von Maschinen in die Sowjetunion als Teil der Reparationsleistungen begann. 1950 wurde die Produktion von Motorrädern als Teil des DDR-Industrieverbandes Fahrzeugbau unter der Marke ‚IFA-DKW’ wieder aufgenommen, ab 1. Oktober 1951 lautete die Bezeichnung nur noch ‚IFA’, ab 1956 ‚MZ’.

Der hier vorgestellte, eher kurze und ‚dicke’ Schlüssel sollte also irgendwann zwischen 1932 und 1945 hergestellt worden sein. Ich habe ihn im Oktober 2023 bei Willhaben gefunden und nach kurzer Verhandlung einem Oberösterreicher um 18 Euro + Versand abgekauft. Ein stolzer Preis, aber ich musste diese Rarität einfach haben.

Metabo 602317500 – 18 V Akku-Schlagbohrschrauber SB 18 L, Set mit 2× 2 Ah Li-Power Akkus, Ladegerät SC 30, Metabox 145

Hersteller Metabo
Modell SB 18 L
Bestell-Nr. 602317500
GTIN-13 / EAN 4007430327437
Hergestellt in China

 

Beschreibung

  • Akkuspannung:  18 V
  • Max. Drehmoment weich:  25 Nm
  • Max. Drehmoment hart:  50 Nm
  • Bohr-Ø Mauerwerk:  10 mm
  • Bohr-Ø Stahl:  10 mm
  • Bohr-Ø Weichholz:  20 mm
  • Leerlaufdrehzahl:  450 / 1800 /min

Lieferumfang:

  • Akku-Schlagbohrschrauber SB 18 L
  • Gürtelhaken und Bitdepot
  • 636609000 (EAN 4007430329912) – Schnellspannbohrfutter Futuro Plus H1, R+L, 1,5-13 MM, 1/2″ UNF
  • 2× 625596000 (EAN 4007430249227) – 18 V Li-Power Akkupack, 2,0 Ah
  • 626886000 (EAN 4061792189171) – Metabox 145 FÜR BS L / BS LT / SB L / SB LT, 18V
  • 316067840 (EAN 4061792163744) – Ladegerät SC 30, 230 V EU

 

Testbericht

Ich bin mit meinem 18V-Schlagbohrschrauber Metabo SB 18 LT BL SE (602368850) sehr zufrieden und wäre eigentlich nie auf die Idee gekommen, einen günstigeren desselben Akkusystems dazuzukaufen. Als es allerdings im Spätherbst 2023 bei Let’s Doit, also einem heimischen Händler mit stationären Geschäften, dieses Set um nur 129,99 Euro gab, und es von Metabo einen 4 Ah-Akku gratis dazu gab, konnte ich nicht widerstehen, es zu bestellen. Bestellen deshalb, da es ‚unseren’ Let’s Doit-Markt Lenz in Enns leider seit einigen Monaten nicht mehr gibt.

Rechne ich die Einzelpreise für 3 Akkus (2× 2,0 Ah + 1× 4,0 Ah), ein Ladegerät und die Metabox zusammen, hat der Schrauber ‚solo’ weniger als nichts gekostet. Und obwohl er ein tolles Gerät ist, werde ich ihn wohl weiterverkaufen und nur das Zubehör behalten, um es mit meinem SB 18 LT BL SE zu verwenden.

 

Kaufen (DE):  Amazon.de

Gedore No. 7 6 – Ring-Maulschlüssel mit gleicher Schlüsselweite, UD-Profil, 6 mm [Var. ohne Logo, Kennung ‚XD’]

Hersteller Gedore
No. 7 6
Code-Nr. 6089550
GTIN-13 / EAN 4010886608951
Hergestellt in Deutschland
Variante ohne Logo, Quartals-/Jahreskennung ‚XD’

 

Beschreibung

  • Ausführung nach DIN 3113, Form A, ISO 3318, ISO 7738
  • Chrom-Vanadium-Stahl 31CrV3, verchromt
  • Sorgfältig geschmiedet und fachgerecht verarbeitet
  • Schlankes Maul und schmale Maulwände machen den Schlüssel insgesamt leichter
  • Maul präzise auf exaktes Nennmaß geschliffen für optimale Kontaktflächen
  • Ring 15° abgewinkelt, mit UD-Profil – für schonende Kraftübertragung
  • Überbelastung wird durch Verformung angezeigt
  • Sicherer Griff durch Hohlschaft – sehr ergonomisch und handlich
  • Blendfrei-Optik durch mattes Verchromen
  • Für den universellen Einsatz
  • Hochwertige Industriequalität für harte Dauerbeanspruchung

 

Testbericht

Beim Einsortieren neuer Gedore-Gabel-Ringschlüssel habe ich auch gleich die in Schlüsselweite 6 mit Ballistol eingerieben. Obwohl ich die Version mit dem Gedore-Logo ab 2016 noch nicht habe, habe ich bereits 3 verschiedene Varianten in meiner Sammlung. Hier stelle ich die Variante ohne Logo, aber mit der Kennung ‚XD’ vor. Die übrigens eine Quartals-/Jahreskennung ist, wie mir ein netter Mitarbeiter von Gedore Österreich mitgeteilt hat.

Qualitativ sind die Gedore-Ringmaulschlüssel ohnehin über jeden Zweifel erhaben. Und das nicht nur für mich, als bekennendem Gedore-Fan.

 

Kaufen (DE):  Amazon.de

Krenhof 531ZP – Parkettzugeisen aus hochfestem Werkzeugstahl, 53 cm

Hersteller Krenhof
Mod. 531ZP
Best.-Nr. 531ZP0
GTIN-13 / EAN 9003161626240
Hergestellt in Österreich

 

Beschreibung

Massives Parkettzugeisen.

  • Länge:  53 cm
  • Gewicht:  1.720 g

 

Testbericht

Mit knapp 35 Euro bei Lagerhaus nicht unbedingt ein Schnäppchen, habe ich mich im Oktober 2023 dennoch entschlossen, für die Verlegung von massiven Eichendielen, geklebt auf Zementestrich, dieses ‚Profi-Parkettzugeisen’ zu kaufen. In Relation zu Handwerkerkosten ist ja auch teureres Werkzeug billig.

Die Bezeichnung ‚Profi’ macht mich zwar immer skeptisch, weil wer sich so nennt, ist es meistens nicht. Aber die Homepage von Krenhof verwendet diesen Ausdruck ohnehin nicht, er stammt von der Lagerhaus-Homepage.

Einen Schönheitspreis wird das gelb verzinkte (?) Zugeisen nicht bekommen, dazu ist es zu grob verarbeitet, auch von den Schweißnähten her. Einen kleinen Schweißpunkt musste ich sogar wegschleifen. Die beiden Filz-Unterlagen sind nicht ganz rechtwinkelig und etwas schief aufgeklebt usw. Aber so massiv wie das schwere Zugeisen ist, wird es mich wohl überleben, egal wie stark ich es beanspruche. Ich würde es also wieder kaufen.

 

Kaufen (AT):  Lagerhaus.at