Wolfcraft

1949 in Remscheid durch den gelernten Werkzeugmacher und technischen Zeichner Robert Wolff gegründet, verlegte das Unternehmen 1965 seinen Sitz nach Weibern in der Eifel.

Nachdem bereits 1976 das Zentrallager in Kempenich in Betrieb genommen wurde, folgte dorthin 1995 der Firmensitz mit neuem Verwaltungsgebäude.

Tests:

  • 1386 000 (EAN 4006885138605) – Kombi-Sicherheitsbit-Box, 31-tlg.
  • 1387 000 (EAN 4006885138704) – Bit-Box extralang, 8-tlg.
  • 1388 000 (EAN 4006885138803) – Standard Bit-Box, 32-tlg.
  • 1389 000 (EAN 4006885138902) – Micro Bit-Box, 32-tlg.
  • 2728 000 (EAN 4006885272804) – Nylon-Topfbürste blau, ∅ 50 mm
  • 2908 000 (EAN 4006885290808) – Langholzdübel Ø 8 mm, 40 Stk.
  • 3059 000 (EAN 4006885305908) – Schraubzwinge SC 80-300
  • 3433 000 (EAN 4006885343306) – Microfix Federzwinge 30 mm

Kaufen:  Amazon.de