Aurowa / Alb. Urbahn & Comp.

1879 gründete Albert Urbahn (1851-1939) die Alb. Urbahn & Comp., Remscheid-Güldenwerth.

1920 wurde die Marke ‚Aurowa’ eingeführt, unter der das Unternehmen 1929 mit der Fabrikation elektrischer Handbohrmaschinen begann. 1954 folgten ‚elektrische Universal-Kurvenschneidmaschinen’. 1961 wurde der Faustbohrer ‚Bisolette’ für den iF product design award nominiert.

Im Sommer 1966 ging die Firma in Konkurs.

Tests

  • Bohrwinde

Kaufen: