Proxxon

Am 1. Dezember 1977 wurde Proxxon in Niersbach in der Eiffel, einer Kleinstadt in Rheinland-Pfalz, gegründet. Das Unternehmen wurde schnell für kleinformatige Werkzeuge und Maschinen („Micromot“) bekannt. Später kamen importierte Werkzeuge in “normalen” Größen dazu („Proxxon Industrial“).

Im luxemburgischen Wecker gibt es einen Entwicklungs- und Produktionsstandort für Micromot-Elektrofeinwerkzeuge, hier sitzt – wohl aus steuerlichen Gründen – mit der Proxxon S.A. auch die Muttergesellschaft.

Im September 2011 zog das Unternehmen von Niersbach weg, in größere Räumlichkeiten in einem Gewerbegebiet in Föhren.

www.proxxon.de

Tests:

Kaufen:  Amazon.de