● weitere Hersteller/Marken: Japan

 

Vessel

1916 gründete Ginosuke Taguchi die Firma Taguchi Tekkosho, um auch in Japan Schraubendreher in großen Stückzahlen herzustellen, die mit damals Maschinen mitgeliefert wurden. 1933 registrierte das Unternehmen den Markennamen ‚Vessel’ (Englisch für ‚großes Schiff’).

1948 wurde die Nihon Nejimawashi Co., Ltd. gegründet, die ab 1950 Phillips-Schraubendreher produzierte und heute als ‚Vessel Industrial Co., Inc.’ firmiert.

1954 begann die Produktion von Bits für pneumatische Werkzeuge. 1962 wurde die Vessel Kogu Co., Ltd., gegründet, welche seit 1974 als ‚Vessel Co., Inc.’ firmiert. 1967 begann die Erzeugung von Druckluft-Schlagschraubern.

Tests

  • folgen

Kaufen (D):  Amazon.de