● weitere Hersteller/Marken: Frankreich

Kity

1945 wurde das Unternehmen gegründet und stellte in Bischwiller im Elsass Holzbearbeitungsmaschinen her (‚Kity machines a bois’). Nachdem die Firma einige Jahre zur zur italienischen Stayer-Gruppe gehört hatte, wie übrigens auch der Schweizer Traditionshersteller Inca, musste Kity 2003 Konkurs anmelden.

Nach einem Gerichtsentscheid Anfang März 2004 wurde der Markenname samt vorhandenem Lager und allen Konstruktionsunterlagen (nach anderen Quellen auch Patenten) von Scheppach übernommen und zumindest bis 2020 weitergeführt.

  • KS216S2 (EAN 4046664067870)