● weitere Hersteller/Marken (D): I

 

Ideal

1950 gründete Heinrich Betz in Radevormwald eine Kunststoffspritzerei. 1956 spezialisierte sich das Unternehmen auf die Herstellung von Schraubendrehern. 1960 wurde ein Erweiterungsbau zur Erhöhung der Kapazität in der Klingenfertigung und im Kunststoffspritz-Bereich errichtet.

1968 folgte mit der Übernahme der Firma Walter Werninghaus Spannwerkzeuge, die schon seit mehr als 50 Jahren Schraubzwingen und Schraubstöcke hergestellt hatte, die Produktion von Schraubzwingen, weshalb ein weiterer Erweiterungsbau errichtet wurde. Die Produktion von Schraubstöcken wurde (später?) aufgegeben. 1989 wurde ein dritter Erweiterungsbau eröffnet.

Ca. 2015 kaufte Bondhus alle Anteile am Unternehmen und nannte es in Heinrich Betz International Werkzeugfabrik GmbH um. Im Österreich werden die Schraubzwingen durch Kaufmann unter eigener Artikelnummer / EAN vertrieben (Stand 2020).

www.ideal-schraubzwingen.de
www.heinrichbetz.de

  • Kaufmann 53.621.01 (EAN 9002648183047) – ‚Ideal’ Bastler-Schraubzwinge, 100 × 50 mm (Var. verzinkt)
  • Kaufmann 53.621.02 (EAN 9002648183054) – ‚Ideal’ Bastler-Schraubzwinge, 150 × 50 mm (Var. verzinkt)
  • Kaufmann 53.621.03 (EAN 9002648183061) – ‚Ideal’ Bastler-Schraubzwinge, 200 × 50 mm (Var. verzinkt)
  • Kaufmann 53.621.04 (EAN 9002648183078) – ‚Ideal’ Bastler-Schraubzwinge, 250 × 50 mm
  • Kaufmann 53.621.05 (EAN 9002648183085) – ‚Ideal’ Bastler-Schraubzwinge, 300 × 50 mm

 

Industrial

Eigenmarke der Baumarktkette Hornbach, deren Geschichte bis zu einem 1877 von Schieferdeckermeister Michael Hornbach in Landau (Pfalz) gegründeten Handwerksbetrieb zurück reicht.

Kaufen (A):  Hornbach.at
Kaufen (D):  Hornbach.de

 

Interkrenn

Am 28. Februar 1985 wurde die Interkrenn Maschinen GmbH lt. Northdata in das Handelsregister München eingetragen (HRB 119775). Der Sitz lag in der Rudolf-Diesel-Straße 11-13, 85521 Ottobrunn (Hohenbrunn).

Ab 1989 stellte die Shanghai Sieg Machinery Co. Maschinen für das Unternehmen her.

Am 15. Mai 1997 wurde das Unternehmen aus dem Handelsregister gelöscht.

Bis 1. September 1993 (Löschung) gab es außerdem eine Interkrenn Maschinen-Vertriebs-GmbH in Saarbrücken (HRB 9052).

Am 6. März 1998 wurde wiederum eine Interkrenn Maschinen-Vertriebs-GmbH eingetragen, wiederum in der Rudolf-Diesel-Straße 11-13, 85521 Ottobrunn (Hohenbrunn) und mit derselben HRB 119775. Diese Firma war jedenfalls bis 2011 aktiv, lt. Forenbeiträgen mit importierten Maschinen im Billigsegment.

  • folgen

 

Zur Übersicht weitere Hersteller/Marken: Deutschland